icon

Wissen

Edelsteine für Verlobungs-, Ehe- und Jubiläums-Ringe

Ringe gelten seit jeher als Symbol für Liebe und Ewigkeit. Mit dem Ringtausch bei der Hochzeit etwa versprechen sich die zukünftigen Ehepartner Treue und ewige Verbundenheit. Edelsteine, die in solche Ringe für besondere Anlässe eingefasst sind, tragen eine zusätzliche Botschaft in sich und spiegeln die ganz persönliche Liebesgeschichte des jeweiligen Paares wider. So steht der Diamant für Reinheit und Beständigkeit und der Saphir für Treue und Aufrichtigkeit. Erfahren Sie in diesem Artikel, mit welchen Edelsteinen Sie jedes Kapitel Ihrer Liebesgeschichte veredeln können.

Edelsteine für Verlobungsringe

Der Verlobungsring symbolisiert die Absicht, den Bund der Ehe einzugehen. Der Klassiker für diesen feierlichen Anlass ist ein Solitär – ein großer, einzeln gefasster Stein. Häufig kommt dafür ein Diamant zum Einsatz, der aufgrund seiner Härte für die Unzerstörbarkeit der Liebe steht.

Daneben gibt es auch eine große Auswahl an farbigen Alternativen: Der rote Rubin beispielsweise wird mit Leidenschaft und Stärke assoziiert, Saphir steht für emotionale Tiefe und Treue, Smaragd für Hoffnung, Ausgeglichenheit und Verständnis. So wird jedem Edelstein eine symbolische Bedeutung zugeschrieben, die eine tiefgehende Botschaft transportiert.

Letztlich sind der Fantasie beim Design des Verlobungsringes keine Grenzen gesetzt. Der “richtige” Verlobungsring entspricht Ihrem persönlichen Geschmack hinsichtlich Design, Material, Fassung sowie Farbe, Größe und Schliff des Edelsteins. Oft werden mehrere Steine miteinander kombiniert und auch Juwelen abseits der Klassiker Diamant, Rubin, Smaragd und Saphir stehen bei Verlobungsringen hoch im Kurs. Zum Beispiel der meerblaue Aquamarin oder der farbenfrohe Turmalin.

Häufig kommt für den Verlobungsring, ein Diamant zum Einsatz, der aufgrund seiner Härte für die Unzerstörbarkeit der Liebe steht.

Edelsteine für Eheringe

RIng mit Smaragd mit Diamanten gefasst in Rose Gold

Heutzutage müssen Eheringe längst nicht mehr ein schlichtes Goldband sein. Edelsteine unterstreichen die Einzigartigkeit des Trauringes und verleihen ihm eine zusätzliche tiefgründige Dimension. Neben dem klassischen Diamanten geben Farbedelsteine dem Ring eine persönliche Note. So können die Monats- bzw. Geburtssteine des Paares in den Ehering eingearbeitet werden, um die Individualität der Angetrauten zu würdigen sowie ihre persönliche Verbundenheit im Ringdesign auszudrücken.

Darüber hinaus kann die Wahl des Edelsteins genauso wie beim Verlobungsring auch gemeinsam Werte ausdrücken oder bestimmte Eigenschaften einer erfüllten Beziehung hervorheben.

Jubiläumsedelsteine

Auch zum Hochzeitstag der Eheschließung werden gerne Edelsteine bzw. mit Edelsteinen verzierte Schmuckstücke verschenkt. Jedes Jubiläum markiert einen Meilenstein in der Beziehung und bietet die Möglichkeit, die gemeinsame Liebe zu feiern. Die zu diesem Zweck verschenkten Edelsteine sind nicht nur ein romantisches Geschenk, sondern stellen auch eine rentable Wertanlage dar.

Jeder Edelstein steht symbolisch für ein bestimmtes Ehejahr bzw. einen bestimmten Jahrestag:

  1. Goldschmuck
  2. Granat
  3. Perlen
  4. Blautopas
  5. Saphir
  6. Amethyst
  7. Onyx
  8. Turmalin
  9. Lapislazuli
  10. Diamant (Rosenhochzeit)
  11. Türkis
  12. Jade
  13. Citrin
  14. Opal
  15. Rubin (Gläserne Hochzeit)
  16. Peridot
  17. Karneol
  18. Chrysoberyll-Katzenauge
  19. Aquamarin
  20. Smaragd
  21. Iolith
  22. Spinell
  23. Imperial Topas
  24. Tansanit
  25. Schmuckstück aus Silber (Silberhochzeit)
  26. Perlen
  27. Smaragd
  28. Rubin
  29. Saphir
  30. Schmuckstück aus Gold (Goldene Hochzeit)
  31. Alexandrit
  32. Diamant
  33. Saphir
  34. Rubin

Die Wahl des richtigen Edelsteins

Das Um und Auf bei der Wahl des Edelsteins für einen Verlobungs-, Ehe- oder Jubiläumsring ist natürlich, dass er Ihnen gefällt. Der Stein soll quasi zu Ihnen “sprechen”, seine Schönheit Sie berühren und erfreuen. Der “richtige” Edelstein ist derjenige, der Ihr Herz zum Lachen bringt.

Bei The Natural Gem finden Sie nicht nur hochwertige Farbedelsteine, wir bieten auch die Fassung dieser in erlesenen Schmuckstücken an. Ringe für einen besonderen Anlass gestalten wir ganz nach Ihren individuellen Wünschen und verwenden dabei ausschließlich wiederverwertetes Gold, weil uns Nachhaltigkeit am Herzen liegt.

High Jewellery Schmuck, der nach höchsten Standards hergestellt wird, eignet sich auch als Wertanlage. Als tragbares Investment ist Edelsteinschmuck nicht nur ein Ausdruck von Schönheit und Luxus, sondern vereint emotionalen mit materiellem Wert.

Zurück zur Übersicht
Dr. Thomas Schröck
Der Autor:

Dr. Thomas Schröck

ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von
THE NATURAL GEM. Der promovierte Ökonom ist u.a. in den USA, der Schweiz, Deutschland und Indien ausgebildeter Gemmologe und gilt mit 30 Jahren Erfahrung im internationalen Edelsteinhandel als führender Experte für naturfarbene, unbehandelte Edelsteine und Edelsteininvestments.

Im Gewinn Verlag erschien dazu auch sein Buch „Edelsteine als Investment“.

 

close

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und erkenne diese ausdrücklich an.