Gratis versicherter Versand

Grün

Als DER grüne Edelstein überhaupt gilt der Smaragd. Schon sein Name selbst leitet sich vom griechischen „smaragdos“ ab, was nichts anderes als „grüner Stein“ bedeutet.

Des weiteren gibt es zahlreiche andere Steine, die in grünen Farbvarietäten auftreten. Darunter Saphir, Turmalin, Alexandrit, Tsavolit oder Jadeit, die grüne Varietät der Jade.

Ihre Edelstein-Suche

Stein

Schliff

Farbe

Behandlung

Herkunft

Farbqualität

Reinheit

Preis

Preis: 500,00 - Preis auf Anfrage
0,00 Preis auf Anfrage

Carat

Carat: 0 ct. - 43 ct.
1 ct. 43 ct.
Sortierung:

Ihre Auswahl

Die hier von The Natural Gem präsentierten Fotos zeigen jeden Edelstein so wie er ist. Die Fotos werden nicht nachbearbeitet, farbverändert und die Edelsteine nicht in ihrer Reinheit optisch optimiert.

wissenswertes

Eigenschaften des Turmalin

  • Eigene mineralogische Gruppe mit vielen Varietäten
  • Härtegrad 7 – 7,5
  • Chemische Formel: XY3Z6(T6O18)(BO3)3V3W (V, W, X, Y, Z stehen für verschiedene mögliche Elemente)
  • Umfasst alle Farben
  • Gefärbt durch unterschiedliche Metalloxide
  • Spezifisches Gewicht 2,8 – 3,3 g/cm3

Herkunft

  • Brasilien
  • Madagaskar
  • Pakistan
  • Verschiedene Fundorte in Europa
  • Mozambique
  • Namibia
  • Nigeria

Wissenswertes

  • Ältester bekannter Fundort im modernen Handel: Brasilien
  • Kommt in allen Farben vor
  • Bildet wunderschöne Kristalle mit sehr guten Kristallenden
  • Verschiedene esoterische und Heil-Bedeutungen
  • Auch große Kristalle und große geschliffene Steine möglich
  • Der Fundort Pakistan wurde erst rund 2010 entdeckt

Turmalin als Anlageobjekt

  • Noch unterbewertet gegenüber anderen Edelsteinen
  • Ausnahme: der Paraiba Turmalin, der teurer als Saphir sein kann
  • Steine sollten zumindest 5 ct Gewicht haben, außer bei Paraiba
  • Größere Steine haben höhere Wertsteigerung
  • Schöne, reine Steine mit klaren Farben sind zu bevorzugen
close

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und erkenne diese ausdrücklich an.