icon

Wissen

Edelsteine verkaufen

Wer sich für Investmentedelsteine interessiert, setzt sich früher oder später auch mit der Frage auseinander, wie er seine Steine wieder verkaufen kann. An wen können Sie Ihre Edelsteine verkaufen, was benötigen Sie dafür und was ist aus steuerlicher Sicht zu beachten?

Edelsteinen privat verkaufen

Auf Onlineplattformen, Edelsteinbörsen und Ähnlichem sieht man immer wieder, dass neben Schmuck u.a. auch Edelsteine angeboten werden. Diese Art von Privatverkauf ist allerdings nur für Sammlersteine und Schmuckstücke von geringem materiellem Wert empfehlenswert – den Ankauf von hochwertigen Investmentsteinen sollten Sie unbedingt Profis überlassen, seien es Auktionshäuser, Edelsteinhändler oder Juweliere.

Diese können eine realistische Preiseinschätzung abgeben, für die Sicherheit und Professionalität der Abwicklung garantieren und vor allem: zu ihnen kommen auch die seriösen Kunden, die sich für hochpreisige Edelsteine interessieren.

Den Verkauf hochwertiger Investment-Edelsteine sollten Sie unbedingt Profis überlassen

Ankauf von Edelsteinen durch Händler und Auktionshäuser

Wir bei Natural Gem stellen Ihnen gern ein Angebot für Ihre Edelsteine, auch in der Vergangenheit von uns verkaufte Edelsteine sehen wir gern wieder! Ebenso bieten wir Kommissionsverkauf an. Alternative Anlaufstellen für den Verkauf von Edelsteinen sind große Auktionshäuser, Edelsteinhändler und Juweliere. Bei Steinen, die zu Schmuckstücken verarbeitet wurden, bietet sich der Gang zum Juwelier oder einem auf Schmuck spezialisierten Auktionshaus an, um den Gesamtwert des Schmuckstücks im Verhältnis zum Materialwert beurteilen zu können. Beim Wiederverkauf über professionelle Anbieter ist natürlich zu beachten, welche Kosten dabei auf Sie zukommen – erkundigen Sie sich im Vorfeld genau, wie hoch die Händlermarge ist, ob es Gebühren gibt u. Ä.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was benötige ich für den Edelsteinverkauf?

In erster Linie benötigen Sie für den Verkauf das Zertifikat, das die Echtheit des Steins belegt und ihn näher beschreibt. Zertifikate werden von gemmologischen Instituten und Labors ausgestellt. Für Farbedelsteine sind vor allem Zertifikate aus der Schweiz besonders anerkannt, z.B. von der Schweizer Stiftung Edelsteinforschung (SSEF), vom Swiss Research Gemlab (GRS) oder von Dunaigre international. Für Diamanten genießen international die Zertifikate der GIA (Gemological Institute of America) den besten Ruf.

Für den Verkauf senden Sie dem Händler oder Auktionshaus einen Scan Ihres Edelsteinzertifikats sowie ein Foto des Edelsteins zu. Geben Sie NIEMALS den Edelstein zusammen mit dem Originalzertifikat aus der Hand, solange Sie die Bezahlung für den Stein noch nicht erhalten haben!

Wie machst du Edelsteine zu Geld? Vom Investieren zum Gewinn!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Steuer beim Verkauf von Edelsteinen?

Als Privatverkäufer verkaufen Sie ohne Mehrwertsteuer zum Nettopreis, da Sie auch keine Mehrwertsteuer abführen müssen. Auf den Gewinn aus An- und Verkauf von Edelsteinen fällt zudem in Österreich und Deutschland derzeit keine Einkommenssteuer an, wenn Sie den Edelstein länger als ein Jahr besessen haben.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Zurück zur Übersicht
Dr. Thomas Schröck
Der Autor:

Dr. Thomas Schröck

ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von
THE NATURAL GEM. Der promovierte Ökonom ist u.a. in den USA, der Schweiz, Deutschland und Indien ausgebildeter Gemmologe und gilt mit 30 Jahren Erfahrung im internationalen Edelsteinhandel als führender Experte für naturfarbene, unbehandelte Edelsteine und Edelsteininvestments.

Im Gewinn Verlag erschien dazu auch sein Buch „Edelsteine als Investment“.

 

close

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und erkenne diese ausdrücklich an.